Archiv von Norbert Scheller

Microsoft Gold-Partner – Plakette Nr. 7 ist da

Geschrieben am 08.01.2015 von

Microsoft Zertifikate

Wir mögen’s grün: Die Zertifikate von Microsoft

Eine Plakette mehr an der Wand: Vor unserem großen Meeting-Raum ist Raum fürs Protzen. Dort stellen wir unsere Zertifikate und damit in gewisser Weise auch unsere Kompetenzen aus. Da wir dieses Jahr erneut Gold-Partner von Microsoft sind, kommt ein weiterer Wandschmuck hinzu. Die Gold-Partnerschaft zu erreichen; das ist so ein bisschen wie die Goldmedaille bei Olympia. Die Vorraussetzungen sind langes, hartes Training und eine anstrengende, gründliche Prüfung. Nun ja, Konkurrenz gibt’s keine und es gibt auch deutlich weniger Medaillengewinner als Gold-Partner – aber Sie verstehen sicher, worauf ich hinaus will.

weiter lesen

Zeit für eine kleine Expansion

Geschrieben am 30.09.2013 von

WP_20130926_002Aktuell haben wir keinen wirklichen Grund uns zu beschweren: die Auftragsbücher sind voll und das Geschäft floriert. Das nehmen wir als Anlass für eine kleine Expansion. In Kürze werden die Abteilung der Projektleitung, der Analyse und des Training aus dem ersten Stock ins Erdgeschoss ziehen. Die Abteilung der Software-Entwicklung wird anschließend um den frei gewordenen Raum erweitert.

weiter lesen

Zwei neue Azubis bei act’o-soft

Geschrieben am 09.08.2013 von

Die beiden neuen Azubis vor einem act'o-soft-Poster

Arne Klages und Marius Withot (v.l.n.r.)

Zwei neue Gesichter in den Fluren und Büros von act’o-soft: das sind die beiden neuen Azubis Marius und Arne. In der Geschichte von act’o-soft sind das immerhin die Azubis #7 und #8. Marius Withot lernt unter den Fittichen von Marvin Zachau Fachinformatiker Systemintegration, während Arne Klages sich für die Fachrichtung Anwendungsentwicklung entschieden hat und künftig an mobilen oder stationären Kassen-Lösungen arbeiten wird. Beide brachte eine klare Affinität zu IT und zum Computer dazu, nach einer Ausbildung im IT-Bereich Ausschau zu halten. Die ausgeschriebenen Stellen von act’o-soft kamen da gerade recht. Besonders Arne, sozusagen ein Werthers Echter, freut sich über einen Ausbildungsplatz in Werther. Als Einwohner von Harsewinkel hat es Marius allerdings auch nicht sehr weit zu Arbeit.

weiter lesen

Trotz Prism: Keine NSA bei act’o-soft

Geschrieben am 22.07.2013 von

grünes Prisma mit Laser

Quelle: gnubier / pixelio.de

Unsere act’o-cash3-Kunden müssen sich keine Sorgen machen; auch wenn sie auf Ihren act’o-cash-Kassen plötzlich Dateien finden mit so verräterischen Namen wie „Microsoft.Practices.Prism.dll“ oder „Microsoft.Practices.Prism.Interactivity.dll“. Wir hören zwar gerne auf unsere Kunden, aber wir hören sie natürlich nicht ab. Für die NSA können wir da keine Garantie übernehmen, aber zumindest über unsere Kassen überqueren keine Daten den großen Teich in Richtung Virginia. Die Dateien heißen aus einem einfachen Grund so: Wir nutzen ein Framework von Microsoft, das diese Dateien erstellt. Nein, nicht, was Sie jetzt denken. Das Framework heisst Prism, und das schon seit 2009. Prism liefert ein stabiles Gerüst für komplexe WPF-Anwendungen (Windows Presentation Foundation). Mittlerweile hat das „pattern & practices“-Team bereits Version 4.1 des Frameworks im Umlauf und wir sind sehr angetan.

weiter lesen

Fiskalisierung im Eiltempo: act’o-cash ist fit für Kroatien

Geschrieben am 28.01.2013 von

Neue gesetzliche Auflagen für Kassen in unter einem Monat umgesetzt

Am 6. Dezember 2012 veröffentlichte die kroatische Regierung das Gesetz zur „Fiskalisierung des Bargeld­verkehrs“, kurz vor Jahresende entsprach act’o-cash den Auflagen.  Seit dem Jahreswechsel muss in Kroatien jeder Verkauf elektronisch an einen Server des Fiskus übertragen werden. Wird gegen das Gesetz verstoßen, werden etwa 700 Euro Bußgeld fällig – pro nichtfiskalisiertem Verkauf. Das bedeutet in der Praxis, der Händler muss zertifiziert und jede Filiale in Zukunft ans Internet angebunden sein.

weiter lesen

Plugin by Social Author Bio